FK290_K2000348_2
FK290_K2000348_3
FK290_K2000348_1

Sielaff FK 290 FT gebraucht

Sielaff FK 290 FT gebraucht

Ab: 1.450,00 inkl. MwSt.

Auf Lager

Ab: 1.450,00 inkl. MwSt.

Sielaff FK 290 FT gebraucht grau

SN: K2000348

Hersteller: Sielaff GmbH & Co. KG Automatenbau, Münchener Str. 20, 91567 Herrieden

Artikelnummer: SN:K2000348 Kategorien: ,

Lieferzeit: 3-4 Wochen (Spedition)

Beschreibung

Sielaff FK 290 FT, grau, mit Sockelblende, gebraucht

Der FK 290 FT bietet als klassischer Schachtautomat für Kaltgetränke Platz für Flaschen und Dosen von 0,33 bis 1,0 l. Dahinter steht ein effizientes Baukastensystem mit Einzelschachtsystem. Er kann bedarfsgerecht mit Schmal- und Normalschächten bestückt werden.

Anwahlen: 10
Schächte: 7x Normalschacht 0,5 l Coca-Cola PET
Kapazität pro Schacht: 36 Flaschen
Höhe:
1990 mm    Breite: 1120 mm    Tiefe: 745 mm
Gewicht: ca. 395 kg
Leistungsaufnahme: 850 Watt

Optional kann der Automat nach Ihren Wünschen konfiguriert werden.
Kosten pro Schachtumbau: 41,00 EUR +MwSt.

Der Automat hat Gebrauchsspuren, wie z.B. Lackabplatzungen auf der Fronttüre (sh. Foto)

Sollten Sie ein Münzschaltgerät (MDB) benötigen, können Sie dies gerne extra dazu bestellen.

Der Automat ist komplett gereinigt und auf alle Funktionen getestet.

Versand erfolgt per Spedition oder Selbstabholung. Lieferzeit: 3-4 Wochen

Zusätzliche Informationen

Gewicht 395 kg
Größe 112 × 74.5 × 199 cm
Sielaff  – wir kennen uns vom Automaten!

Seit 1886 entwickelt und produziert die Sielaff GmbH & Co. KG intelligente Automaten, die weltweit Einsatz finden, Tag für Tag funktionieren und selbstständig hohe Kundenfrequenz bedienen.

Das Qualitätsversprechen „Made in Germany“ gilt dabei ohne Ausnahme für die gesamte Produktpalette. Im Herrieder Stammwerk sind unter den Geschäftsführern Dr.-Ing. Walther Spies und Dipl.-Ing. (FH) Peter Mayer ca. 670 Mitarbeiter, davon über 70 Mitarbeiter im Bereich Entwicklung, beschäftigt. Jährlich entwickelt das Unternehmen rund 300 Projekte unterschiedlichster Komplexität. Sielaff setzt auf eine hohe Fertigungstiefe: Von der ersten Konzeption bis zum vollständigen Anlagenbau kommt hier – unter dem Motto „In- statt Outsourcing“ – alles aus einer Hand. Zur Gruppe gehören Produktionsstätten bzw. Vertriebstöchter in Oelsnitz, Pilsen (Tschechien), Marne La Vallee (Frankreich), Altstätten (Schweiz), Hall in Tirol (Österreich) sowie die ISA GmbH & Co. KG in Ilmenau, ein auf Anwendungssoftware und Automatensteuerung spezialisiertes, ingenieurtechnisches Dienstleistungsunternehmen.

Sielaff GmbH & Co.KG Automatenbau, Münchener Straße 20, 91567 Herrieden

Das könnte dir auch gefallen …